Startseite
  Über...
  Bilder/ Zeichnungen
  Fahrradbau
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Fahrrad Baron - oder haben Sie gar kein Rad???
   Pauley P's Blog
   

http://myblog.de/fireflyserenity

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Glaube

Believe in me...

Glaube an mich...oder glaube lieber nur an dich selber? Hmm? Warum hat man dieses Wort eigentlich mit der kirchlichen Überredungs- und Aneignungskunst gemein gesetzt?

Der Glaube oder das Verlangen jmd. Glauben und Vertrauen zu schenken prägt mein Alltagsbild enorm. Oft habe ich den falschen Leuten vertraut, ihnen geglaubt und bin enttäuscht worden. Doch in letzter Zeit schein ich meine Hinrhälften so unter Kontrolle zu bekommen, dass ich nur noch Menschen um mich herum wissen kann, denen ich Vertrauen möchte und kann. Obwhl es auch einige gibt, bei denen ich weiß, dass das Vertrauen ständig hinterfragt werden müsste.

 

Ich denk an Euch alle^^

21.7.09 22:53


Werbung


Hope

Hope is the answer....

 

Die Bibel zitiert die Hoffnung tausende mal. Doch wer oder was ist die Hoffnung? wie sieht sie aus? Ist sie ein Person ? Oder ist es ein Gefühl?

Wenn die Hoffnung einem begegnet bemerkt man sie oder verfolgt sie einem ständig? Doch wie will man sie begreifen? Wie will man sie für sich gewinnen?

21.7.09 22:50


Perception

Lange Zeit ist vergangen seit dem ich das letzte Mal in mein kleines Blog eingetragen ahbe. Ind ieser zeit hat sich mein GB ein wenig geleert und dank meienr kleinen franzi wieder gefüllt. lol^^ Danke.
Wir ahben ein neues Jahr. Okay, für mich wird es erst in der zweiten Aprilwoche beginnen, denn dann geht das Studium endlich wieder los.
In der Zwischenzeit habe ich viele tolle Leute ebsser kennen gelernt. Wofür ich denen auch gerne Danke (das werde ich aber persönlich machen und nicht übers Internet).
Was ist noch passiert?
-Der Gothmetal hat sich dank Oomph! und Marta Jandova aus dem Schattendasein erhoben udn glamourös und unter vollsten Pommesgabeleinsatz beim Bundesvisionsongcontest behauptet und den Sieg errungen.
-Ich habe die Zeit genutzt um eine wenig in Geobüchern zu schmökern und meine Fertigkeiten am Erstellen von Grafiken und Fotomontagen zu verbessern. Daher danke an Franzi, die mir so einiges zeigen konnte. Nachteil: die Geobücher wurden zu oft beiseite gelegt. grrr...

Ach ja, ich war ja schon anbaden...unfreiwillig musste ich in der Goitzsche vom Rad absteigen, da sich ein bauarbieter dachte: "reiße ich dcoh mal die Brücke aus der Verankerung und mach keien Schild dran, dass sie unbefahren ist.." Okay, nix weiter passiert. Das Wasser war relativ sauber, aber 7km mit naßen Schuhwerk durch die Pampa düsen war nicht so toll. Dafür bin ich wenigstens nicht krank geworden....

Also dann liebes Blog, bis bald. Jetzt wirst Du wieder gefüttert und gemästet, bis Du platzt. lol^^

 

28.2.07 12:28


Habs überlebt

So mein liebes Onlinetagebuch...da ich in Dich reinschreibe, habe ich dei OP überstanden...war zwar knapp, aber es ist alles gut gegangen.
Ich muss schon gestehen, dass ich vor der OP ein wenig angst hatte...ich wurde gleich 8 Uhr morgens in den Aufwachraum geführt. Dort wurde noch das formelle geklärt und danach gings los...erstmal ne Trombosespritze, dann der zugang für die Anestesie...danach noch ne halbe Stunde warten und ab in den OP Saal...was danach geschah war ganz komisch...der anästesist hat die spritze angesetzt, mein arm wurde vom handgelenk aus kalt...dann unterhalbdes halses ja und dann bin ich wegetreten...später bin ich ohen schmerzen wieder im aufwachraum zu mir gekommen...war irgendwie ein krasses gefühl...
Hhmmm...danach wurde mir von den Schwestern ein wenig was erzählt...aber was??? Egal...Später gings für eine Nacht ins Krankenhaus zur Überwachung...und am Dienstag wieder heim...

Ja jetzt liege ich hier, da mein bein nicht keknickt oder belastet werden darf und überlege, was ich alles antsellen könnte.
Zum Glück gibts liebe und nette Menschen, die mir immer mal Mails schreiben und mich somit aufmuntern und unterhalten...

Ansonsten? hhmm...Ja, Freitag freue ich mich schon aufs neue Die Happy Album...No nuts No Glory...der Titel lässt hoffen, dass es wieder ricgtig rockt! ^^

28.2.07 12:34


Praktikum

OK, was gutes gibts auch: mein Schulpraktikum...Kurzfassung: jede Menge Arbeit, Stress, Nervenkrieg mit Schülern, Exkursion, Noten ohne Ende, aber schön....

Herzlichen Dank nochmals ann alle Lehrer, Angestellte und die Direktorin der ABMS Delitzsch.

28.2.07 12:34


remembering

Da löschte sein Licht in ihrer Hand,
Der Wind verwehte drei Zeichen im Sand -
Laut sang, o sang das Meer.

Ein Narre schrieb drei Zeichen in Sand,
Eine bleiche Magd da vor ihm stand.
Laut sang, so sang das Meer.

Da löschte sein Licht in ihrer Hand,
Der Wind verwehte drei Zeichen im Sand -
Laut sang, o sang das Meer.

Sie hielt einen Becher in der Hand,
Der schimmerte bis auf zum Rand,
Wie Blut so rot und schwer.

Kein Wort ward gesprochen - die Sonne schwand,
Da nahm der Narre aus ihrer Hand
Den Becher und trank ihn leer.

Da löschte sein Licht in ihrer Hand,
Der Wind verwehte drei Zeichen im Sand -
Laut sang, o sang das Meer.

In Gedenken an Sabine Dünser die Stimme hinter Elis.

9.8.06 13:10


Devoted

I’ll be there when there’s nothing left
Night and day holding you
Harmony deep inside your soul
Meet me there

Can you feel me?
Deep inside

There’s no time to deny  that I’ll need you
And I’ll be there to inhale your delightful day
There’s no time to deny, I will need you
That’s why I’ll be there to relieve your painful day

Hiding well where the pain is real
Night and day growing in you
Anger is poison in your veins
Meet me there

Can you feel me?
Deep inside

There’s no time to deny that I’ll need you
And I’ll be there to inhale your delightful day
There’s no time to deny, I will need you
That’s why I’ll be there to relieve your painful day

Deep inside

There’s no time to deny that I’ll need you
And I’ll be there to inhale your delightful day
There’s no time to deny, I will need you
That’s why I’ll be there to relieve your painful day

6.6.06 09:19


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung